News

DISTRIBUTE Blockchain-Conference

16 June 2017 – "Hands-On" Blockchain-Conference

While the conference will bring together a wide range of blockchain protagonists, it will also focus on concrete application possibilities, and not just a mere presentation of the latest trends and ideas in the field. Besides the financial sector, the emphasis of the conference will also highlight other relevant sectors such as, for instance, the energy and legal industry.

Weiterlesen

Rückblick: Nacht der Netze Blockchain

muenchen.tv berichtet über Networking-Event

Die eco Kompetenzgruppe Blockchain war am 27. April zu Gast in München bei der Nacht der Netze.

Kompetenzgruppenleiter Stephan Zimprich diskutierte dort mit Andreas Keck (Stellv. Bundesvorsitzender, Liberaler Mittelstand), Dr. Dirk Siegel (Leiter Blockchain Institute, Deloitte) und Manuel Gerres (Leiter New Digital Business, DB AG).

Durch den Abend führten Alexander Wunschel (Geschäftsführender Vorstand, Marketing Club München), Werner Theiner (Inhaber WZ-N) und Lars Steffen (Mitglieder Services Blockchain, eco Verband).

In das Thema Blockchain führte Dr. Ulrich Kloubert (Founder, Finian Capital Partnership) mit drei Beispielen aus den Bereichen Recruiting, Ticketing und Vertragsverwaltung ein. Die entwickelnden Startups werden von ihm beraten.

„Da ist mehr unternehmerische Courage gefordert“

Digitalisierung in Deutschland

Trotz positiver Grundstimmung kommt die Digitalisierung in Deutschland eher schleppend voran. Zudem sprechen Skeptiker von dem Verlust von Arbeitsplätzen. Diese Skepsis beruht aber auf einer zu eingeschränkten Wahrnehmung, meint eco Geschäftsführer Harald A. Summa im Interview und erläutert die Chancen der Digitalisierung.

Weiterlesen

Wofür setzt man die Blockchain ein?

Stephan Zimprich vom Fieldfisher im Kurzinterview

Nach der konstituierenden Sitzung der neuen eco Kompetenzgruppe Blockchain am 13. Dezember 2016 haben wir mit den Referenten eine Reihe mit Kurzinterviews produziert. Stephan Zimprich von Fieldfisher ist Leiter der Kompetenzgruppe und erklärt in 60 Sekunden, wofür man die Technologie einsetzen kann.